Ausflugsziele auf der Halbinsel Fischland - Darß - Zingst >>> Alle Gastgeber der Region auf einen Blick >>>


Forst- und Jagdmuseum "Ferdinant von Raesfeld" - "Ferdinant von Raesfeld - Leben und Wirken", "Darßer Forst- und Jagdgeschichte", Geschichte der Harzgewinnung", Trophäen und Tierpräparationen", "Forstarbeitsgeräte"

Freilichtmuseum Klockenhagen - Landestypische Beispiele ländlichen Bauens vom 17. bis zum frühen 20. Jahrhundert bestimmen die Anlage des Freilichtmuseums Klockenhagen. Neben Rohr gedeckten Hallenhäusern, Landarbeiterkaten, Backhaus, Spritzenhaus und Fachwerkkirche ist auch die letzte noch erhaltene Bockwindmühle Mecklenburg-Vorpommerns vertreten.

Darßfestspiele in Born

Seemannskirche Prerow - Die Prerower Seemannskirche ist eines der ältesten Baudenkmäler der Region.
1726-1728, zu Schwedenzeiten, entstand eine neue Kirche, ein Fachwerkbau. Der Glockenturm wies schon seit 1927 den Seeleuten den Weg von der Ostsee - durch den Prerow-Strom - in den Prerower Hafen.

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft - Mit einer Landfläche von 118 km² und einer Wasserfläche von 687 km² ist der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft eine der wenigen naturhaften Großlandschaften Mitteleuropas. Er erstreckt sich über den Darß, den Zingst bis hin an die westrügensche Küste und schließt große Flächen von Bodden und Ostsee ein.

Darßer Bernsteinmuseum im Ostseebad Prerow - Neben vielen interessanten Fundstücken präsentiert das Darßer Bernsteinmuseum auch einen Bernsteinwürfel aus der Eisenzeit, der wirklich nur 8 Mal auf der Welt zu finden ist.

Fahrgastschifffahrt Fischland - Darss - Zingst - Boddenküste - Hautnah können Sie die Schönheit unserer Boddengewässer an Bord der modernen Fahrgastschiffe unserer 5 Reedereien erleben. Diese bieten alljährlich zwischen April und Oktober Rund- und Linienfahrten von bzw. zwischen den Kur- und Erholungsorten der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, den Städten Ribnitz-Damgarten, Barth und Stralsund sowie der Insel Hiddensee an.

Kirche Born a. Darss - Die aus Holz gebaute Kirche mit Rohrdach, steht im Einklang mit der urwüchsigen Landschaft des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft und der traditionelle Bauweise des Ortes, mit seinen rohrgedeckten Häusern.

Eselhof I- AAH in Klockenhagen
Der Eselhof "I-AAH" der Familie Heinze ist in Klockenhagen am Tor zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst in der Nähe von Ribnitz-Damgarten zu finden. Von April bis Oktober ist der Hof täglich von 10 - 18 Uhr für geöffnet. Die zirka 30 hier lebenden Esel lassen sich gerne von den Besuchern streicheln, umherführen und sind immer zu einem Ausritt oder zu einer Kutschfahrt bereit. Besonders schön anzusehen sind dabei die niedlichen kleinen Fohlen. Auch ist ein Streichelzoo mit Kaninchen, Ziegen und Meerschweinchen vorhanden.

Natur-Schatzkammer & Paradiesgarten Neuheide
Das einzigartige privat geführte Museum zeigt auf einer Ausstellungsfläche von über 1000 qm und auf einer 3500 qm großen Gartenlandschaft die Faszination Natur. Die eindrucksvolle Sammlung ist in 10 Bereiche unterteilt - Edelsteine & Mineralien, Muscheln, Paradiesgarten, Schmetterlinge, Vögel & Säugetiere, Pilze & Pilzschau, Natur Live, urzeitliche Fossilien und Bernstein. Mehr als 60.000 Exponate sind hier zu sehen.

Naturerlebnisweg zum NATUREUM Darsser Ort bei Prerow - Außenstelle des Deutschen Meeresmuseum Stralsund - einer der ältesten Leuchttürme an der deutschen Ostsee - beherbergt seit 1991 eine Ausstellung mit zahlreichen Tierpräparaten und Beschreibungen der Flora und Fauna der Darsslandschaft sowie Ostseeaquarien - Tel.: 03 82 33 - 304

Darß - Museum Prerow - Geologie, Fischereigeschichte, Botanik, Siedlungsgeschichte, Geschichte der Segelschifffahrt, Ornithologie, Besonderheiten der Darßer Baukultur und Sonderausstellungen