Ausflugsziele in und um Ribnitz-Damgarten >>> Alle Gastgeber der Region auf einen Blick >>>


Bernsteinmuseum Ribnitz Damgarten - Das Deutsche Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten gibt in seinen 14 Ausstellungsräumen einen komplexen Überblick über die Naturgeschichte des Bernsteins sowie über seine Kunst- und Kulturgeschichte.


Vogelpark Marlow - Die schöne 20 Hektar große Parkanlage zeigt die bunte Vielfalt der Vogelwelt aller Kontinente. Vom größten Vogel, dem afrikanischen Strauß, bis zum asiatischen Tigerfinken.


Freilichtmuseum Klockenhagen - Landestypische Beispiele ländlichen Bauens vom 17. bis zum frühen 20. Jahrhundert bestimmen die Anlage des Freilichtmuseums Klockenhagen. Neben Rohr gedeckten Hallenhäusern, Landarbeiterkaten, Backhaus, Spritzenhaus und Fachwerkkirche ist auch die letzte noch erhaltene Bockwindmühle Mecklenburg-Vorpommerns vertreten.

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft - Mit einer Landfläche von 118 km² und einer Wasserfläche von 687 km² ist der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft eine der wenigen naturhaften Großlandschaften Mitteleuropas. Er erstreckt sich über den Darß, den Zingst bis hin an die westrügensche Küste und schließt große Flächen von Bodden und Ostsee ein.


Schaumanufaktur Ostseeschmuck - Die SCHAUMANUFAKTUR bietet Touristen, in Form einer gläsernen Produktion, eine in ganz Deutschland einmalige Attraktion.

Darß - Museum Prerow - Geologie, Fischereigeschichte, Botanik, Siedlungsgeschichte, Geschichte der Segelschifffahrt, Ornithologie, Besonderheiten der Darßer Baukultur und Sonderausstellungen

Fahrgastschifffahrt Fischland - Darss - Zingst - Boddenküste - Hautnah können Sie die Schönheit unserer Boddengewässer an Bord der modernen Fahrgastschiffe unserer 5 Reedereien erleben. Diese bieten alljährlich zwischen April und Oktober Rund- und Linienfahrten von bzw. zwischen den Kur- und Erholungsorten der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, den Städten Ribnitz-Damgarten, Barth und Stralsund sowie der Insel Hiddensee an.


Bodden-Therme Ribnitz-Damgarten - In unserem Sport und Erlebnisbad erleben Sie unbegrenzten Badespaß auf 650 Quadratmetern Wasserfläche mit Sportbecken, Wellenbecken und vielem mehr...


Rhododendronpark Graal-Müritz - In einer ehemaligen Sandgrube im Westen des Ostseeheilbades Graal-Müritz schuf der Rostocker Gartenbauarchitekt Friedrich-Karl Evert in der Zeit von 1955 bis 1961 etappenweise auf den etwa 4,5 ha großen Gelände den heutigen Rhododendronpark. Er ist einer der größten seiner Art in Deutschland und einzigartig in Mecklenburg-Vorpommern und beherbergt ca. 2500 Rhododendron- und Azaleenstauden.

Forst- und Köhlerhof Wiethagen
Hier auf dem Forst- und Köhlerhof Wiethagen zwischen Rostock und Ribnitz-Damgarten wird gezeigt wie zu früherer Zeit durch Holzverschwelung Teer hergestellt wurde, aber auch über Natur und Forst kann man viel Wissenswertes erfahren. Es gibt zwei funktionstüchtige Schwelöfen, einen Modellpark, einen Lehrpfad und ein Forstmuseum. Hier wird die Vergangenheit lebendig und dieses Handwerk als internationales Kulturerbe bewahrt.

Natur-Schatzkammer & Paradiesgarten Neuheide
Das einzigartige privat geführte Museum zeigt auf einer Ausstellungsfläche von über 1000 qm und auf einer 3500 qm großen Gartenlandschaft die Faszination Natur. Die eindrucksvolle Sammlung ist in 10 Bereiche unterteilt - Edelsteine & Mineralien, Muscheln, Paradiesgarten, Schmetterlinge, Vögel & Säugetiere, Pilze & Pilzschau, Natur Live, urzeitliche Fossilien und Bernstein. Mehr als 60.000 Exponate sind hier zu sehen.

Aquadrom in Graal-Müritz - Gesundheit - Sport - Wellness und Gastronomie in Graal-Müritz; Ganzjähriger Badespaß bei 29 Grad Celsius! Bei uns im Aquadrom baden Sie in reinem Ostseewasser.