Ausflugsziele am Stettiner Haff >>> Alle Gastgeber der Region auf einen Blick >>>


Tierpark Ueckermünde - ... zeigt über 100 Tierformen von allen Kontinenten. Hierzu gehören neben heimischen Haus- und Wildtieren auch verschiedene Affenarten, Großkatzen, exotische Vögel, Lamas, Schlangen und weit aus mehr.


Das Pommersche Schloss - Das alte Schloß ist nicht nur geschichtlich denkwürdig, sondern es ist auch als Baudenkmal von Bedeutung, da es zu den wenigen spätgotischen Bauwerken gehört, die die eigentümliche Entwicklung des gotischen Stils in Vorpommern in besonderer Schönheit zeigen.

Sankt Marien in Ueckermünde - Sehenswert in der Kirche sind die drei Kronleuchter, die aus den Jahren 1648 bis 1703 stammen. Mehrere große Ölgemälde zeigen Persönlichkeiten, wie Luther und Calwin oder Ravenstein und Clausius. Das älteste Bild stammt aus dem Jahre 1684 und zeigt Pastor Hograewius.

Haffmuseum - Das Haffmuseum Ueckermünde gehört zu den bedeutenden Sehenswürdigkeiten der Stadt Ueckermünde.

Der Naturpark Christiansberg - Der Botanische Garten Christiansberg ist ein privater Garten, der 1982 entstanden ist. Er beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Pflanzen aus aller Welt. Beachtlich ist die Arten- und Sortenvielfalt der Laub- und Nadelgehölze.

Militärhistorisches und technisches Museum Eggesin e.V. - In einer Zeitdokumentation ab 1945 bis zur Gegenwart werden Ihnen die Entwicklung und Dasein der NVA und der Bundeswehr präsentiert. In der Ausstellung können Sie authentische Berichte, Dokumente und Geräte bis hin zu Luftaufnahmen betrachten. Durch eine zahlreiche Sammlung an Ausrüstungsgegenständen sowie Kfz-Technik wird Ihnen das Garnisonsleben nahe gebracht.
Ansprechpartner: Heinrich Hanke, Tel.: 039779 27185, Funk: 0160 92042715
Öffnungszeiten: 1. Mai - 30. September, Dienstag - Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene: 3,00 EUR; Kinder ab 10 Jahren: 1,50 EUR; Kinder unter 10 Jahren: frei
Gruppen ab 10 Personen: 2,00 EUR pro Person


Lokschuppen Pasewalk - Über viele Jahrzehnte war die Entwicklung der Stadt Pasewalk eng mit ihrem Bahnhof verbunden.

Wasserwanderrastplatz Eggesin - Wer es kennt, mag es, wird es aber in der Uecker-Randow-Region lieben lernen. Neueinsteiger sollten es hier kennenlernen, um nie wieder davon loszukommen - das Wasserwandern!

Yachthafen Mönkebude - Wassersportler, die auf eigenem Kiel den Yachthafen Mönkebude mit seinen 80 Liegeplätzen, ansteuern, finden Gastliegeplätze mit einer Solltiefe von 2,5 Metern (1998 ausgebaggert) mit Strom- und Wasseranschluss vor.

Mittelalterzentrum Castrum Turglowe - Im Zentrum der Stadt Torgelow wurde das Castrum Turglowe errichtet, es zeigt die hochmittelalterliche Lebensweise auf einer Burg. Von der ehemaligen Burg sind nur wenige Grundmauern und einige verschüttete Räume übrig geblieben. Auf der Grundlage von archäologischem Vergleichsmaterial wurden einige Gebäude der ehemaligen Burganlage rekonstruiert.

Heidebad Torgelow - 1996 neu erbautes Erlebnisbad mit vielen Attraktionen für die ganze Familie. 55m Riesen-Rutsche, Blubber, beheiztes Wasser(ständig 22°C), Pilz, Kinder-Rutsche u.v.m

Burg Stargard bei Neubrandenburg
Jährlich findet auf der Burg ein Mittelalterfest statt, lassen Sie sich dabei für zwei Tage in eine längst vergangene Zeit entführen. Sehen, hören, schmecken, riechen, staunen und erleben Sie „das schönste Mittelalter unserer Zeit“ in einer außergewöhnlichen Atmosphäre. Rasante Ritterturniere, temperamentvolle Musik, aller feinste Genüsse für den Gaumen, Ritterlager, historische Tänze, Mittelaltermarkt und Handwerk, Ritterkämpfe ... und vieles mehr können Sie auf Burg Stargard erleben.
Die Burg Stargard und der Burggarten können besichtigt werden. Museumsbesuch und Aufstieg auf den Bergfried sind kostenpflichtig.

Strohuhr in Strasburg in der Uckermark
Erst im Jahre 1994 kehrt sie an ihren Entstehungsort zurück und  wurde 1999 von Herrn Günther Guiard der Stadt Strasburg/Uckermark geschenkt. Heute steht diese Uhr im Museum von Strasburg/Uckermark.

Gorch Fock - Das ehemalige Segelschulschiff "Gorch Fock" ist wieder in seinen Heimathafen  die Hansestadt Stralsund zurückgekehrt. Es soll weiter instand gesetzt werden und ist bereits heute täglich für Besucher von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet.

Vogelpark Marlow - Der im Sommer 1994 eröffnete Vogelpark Marlow befindet sich unmittelbar an der Flussniederung der Recknitz, die zu den schönsten und ursprünglichsten im Norden Deutschlands zählt.

Ukranenland - Die Ukranen ein an der Uecker lebender Stamm der Nordwestslawen wurden 948 erstmalig in der Stiftungsurkunde des Bischofs von Brandenburg erwähnt. Die wechselhafte Geschichte wird hier dargestellt.