Ausflugsziele in und um Warnemünde >>> Alle Gastgeber der Region auf einen Blick >>>


Heimatmuseum Warnemünde - Die Exponate der ständigen Ausstellung sollen einen Eindruck vom Leben der Warnemünder am Ende des 19. Jahrhunderts geben.

Maritimes Simulationszentrum Warnemünde - Das Simulationszentrum in Warnemünde ist eins der modernsten und weltweit das einzige Simulationszentrum, in dem eine gemeinsame Simulation des nautischen und technischen Schiffsbetriebes unter gleichzeitiger Einbeziehung der landseitigen Unterstützung durch die Verkehrsleitzentralen durchgeführt werden kann.

Leuchtturm von Warnemünde - 1897 als Seezeichen erbaut

Westmole von Warnemünde - 530 m lange Westmole mit Leuchtbake

Alter Strom - ist ein Hafen, hier liegen Fischkutter, Fahrgastschiffe, große und kleine Segelboote vor Anker. Besonders schön sind die vielen kleinen Restaurants, Cafés und Eisdielen mit den Außenplätzen am Strom entlang.

Warnemünder Kirche - Zwischen 1866 und 1871 wurde die Kirche Warnemünde im neugotischen Stil errichtet, weil die alte, gotische Kirche zu klein und baufällig geworden war. Die Vorgängerkirche stand in der Nähe der Vogtei. Einige Ausstattungsstücke, wie der bemerkenswerte gotische Schnitzaltar, eine Christophorusfigur und die Kanzel wurden in die neue Kirche übernommen. Interessant sind eine Ausstellung über ehemalige Warnemünder Hausmarken und zwei Votivschiffe.

Karl's Erlebnisdorf Rövershagen - Karls Erlebnis-Dorf auf 25.000 m2 mit Bauernmarkt und Hof-Café ist ein beliebtes Ausflugsziel und liegt direkt an der B 105, nur wenige Kilometer von der Hansestadt Rostock und 15 min von Warnemünde entfernt. Und was das Tolle ist der Eintritt und die ausreichenden Parkplätze sind frei! Nur für einige Attraktionen muss ein kleiner Obolus gezahlt werden.


Astronomische Uhr in der St. Marien Kirche in Rostock - Die Astronomische Uhr von 1472 in der St.-Marien-Kirche in Rostock ist ein Beispiel der hohen mittelalterlicher Technik- und Handwerkskunst, das auch heute noch im wesentlichen die originalen Teile aus jener Zeit (Hauptuhrwerk) enthält.

Schifffahrtsmuseum Rostock - Objekte, Modelle und Dokumentationen der frühen Schifffahrt im Ost- und Nordseeraum, Hansezeit, Rostocker Segelschifffahrt im 19. Jh., Seeverkehrwirtschaft auf dem Gebiet der ehemaligen DDR, Schiffbau

Hanse Sail Rostock

Pilz - Museum Neuheide - Das privat geführte Pilz- und Naturerlebnismuseum Neuheide ist das einzige seiner Art in Deutschland. Es präsentiert ca. 250 Pilzarten in ihrem Lebensraum, eine Vogel- und Säugetierausstellung mit ca. 200 einheimischen Tierarten und die schönsten Schmetterlinge der Welt und andere Insekten mit ca. 2000 Arten.

Kunsthalle Rostock - In der Ostgalerie hat die Kunsthalle eine ständige Sammlungsabteilung eingerichtet, in der die wichtigsten Werke der DDR - Malerei gezeigt werden.

Kletterwald "Hohe Düne" Markgrafenheide - In acht verschiedenen Parcours, von Bodennähe in 1 Meter Höhe bis in luftige 10 Meter kann jeder Wagemutige seine persönliche Herausforderung finden, unterteilt in Schwierigkeitsgrade von Spaß bis Risiko, mit jeweils 13 bis 19 verschiedenen Elementen. Insgesamt können Sie sich an über 100 Elementen versuchen!