Kappelner Klöße 

Zutaten:

500 g Kartoffeln, 150 g Grieß, 1/8 l heiße Milch, 1 Ei, 5 g Salz, ein in Würfel geschnittenes Brötchen, 50 g Fett oder Speck
Zubereitung:

die am Tag vor der Zubereitung gekochten Kartoffeln legen wir in eine Schüssel, salzen sie, schütten den Grieß zu und brühen sie mit heißer Milch ab; Teig gut verarbeiten, damit sich keine Klümpchen bilden; sobald er ausgekühlt ist, geben wir das Ei, die in Würfel geschnittene und gerösteten Brötchen und je nach Bedarf Mehl hinzu; zu kleineren Klößen formen und in siedendem Wasser 10 Min. kochen; wir fetten die Klöße mit ausgelassenem Speck und reichen sie zum Kraut.