Eingelegte Bratheringe 

Zutaten für 4 Personen : 
1kg grüne Heringe, Senfkörner, 2 Zwiebeln, 5 Wacholderbeeren, 6 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, Salz, Zucker, Essig, Butter
Zubereitung :

Heringe schuppen, säubern, leicht salzen und in Mehl wenden. In der Butter knusprig braten. Mit Wasser, den Wacholderbeeren, den Pfefferkörnern, den Zwiebeln, den Senfkörnern, und dem Lorbeerblatt einen Sud kochen und mit Salz, Essig und Zucker kräftig würzen. Ein Teil des Sudes in die Pfanne geben, kurz aufkochen lassen und wieder zurück in den Topf gießen. Danach werden die fertig gebratenen Heringe in den heißen Sud gelegt, wo sie zwei-drei Tage ziehen sollen. Zu diesem deftigen Gericht passen Bratkartoffeln und ein Gurkensalat.