Gebratenes Barschfilet

Zutaten für 3-4 Personen :
1 ½ kg kleine Barsche, Saft von ½ Zitrone, 1 Ei, 6 EL Milch, 75g Mehl, Salz, 150g Butterschmalz
Zubereitung :

 Die Barsche filetieren, abspülen, trockentupfen, und mit den Zitronensaft beträufeln. Aus Ei, Milch, Mehl und etwas Salz einen Teig herstellen. Wenn der Teig fest wird, noch etwas Wasser hinzugeben. Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die Filets kurz durch den Teig ziehen und auf beiden Seiten goldbraun braten. Das dauert höchstens 5 Minuten. Mit einer Schaumkelle die knusprigen Filets aus dem Fett nehmen und heiß servieren.