Marinierte Heringe 

Zutaten:
4 Salzheringe, Essig, 3/8l Milch

Die Heringe wässern und filetieren. Die Heringsmilch aus der Haut schaben, mit etwas Essig verrühren und mit der Milch verquirlen. Die Filets in die Milch legen. Durch Zugabe von 50 g Mayonnaise, 1/8l saurer Sahne oder 2 El. Öl, durch Gurken-, Zwiebel- oder Tomatenscheiben, Apfelschnitzel oder Kapern kann die Soße verfeinert werden.