Rostocker Fischtopf

250g Möhren, 250 g Kohlrabi, 250g grüne Bohnen, 250g frische Erbsen, 2 El. Butter, 1 Zwiebel, Salz, Zucker, 1 Fleischbrühwürfel, 750 g Fischfilet, Zitronensaft, Petersilie

Möhren und Kohlrabi schälen und in Streifen schneiden. Bohnen und Erbsen zugeben. Butter auslassen. Zwiebelwürfel und das Gemüse andünsten. Mit Salz, Zucker und einem zerdrückten Fleischbrühwürfel würzen. 1 Liter Wasser zugießen und 20 Minuten kochen. Fischfilet säubern, säuern und in Würfel schneiden. Noch 10 Minuten auf dem Gemüse ziehen lassen. Mit viel Petersilie bestreuen.