Kabeljau-Nudel-Auflauf
 

250 g Hörnchennudeln, Salz, 200 g Möhren, 40 g Butter oder Margarine, 30 g Mehl, 3 EL Delikatess-Senf, 1/4 l Fischfond (Fertigprodukt), 1/4 l Schlagsahne, weißer Pfeffer aus der Mühle, 1 TL Zucker, 3 sehr frische Eigelb, 500 g Kabeljaufilet, 1/2 Zitrone 

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Geschälte Möhren raspeln und in 30 g Fett andünsten.
Mehl darüber stäuben, hell anschwitzen lassen. Senf, Fischfond und Sahne einrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und aufkochen lassen. Verquirltes Eigelb unterrühren, jedoch nicht mehr aufkochen.
Fisch abbrausen, trocken tupfen, in Stücke zupfen, mit Zitronensaft beträufeln und salzen. Mit Nudeln und Sauce mischen, in eine gefettete Form geben und im 250 Grad heißen Backofen Gas: Stufe 5) 15-20 Minuten überbacken. Mit gehacktem Dill bestreuen.
Das Rezept ist für 4 Personen gedacht.