Technische Daten: Länge:
Spurweite:
Eröffnet: 

Denkmalschutz:
15,4km
900 Millimeter
19. Juli 1886 (Bad Doberan-Heiligendamm
12. Mai 1910 Heiligendamm-Kühlungsborn
seit 1976 technisches Denkmal

Bereits seit 1886 verrichtet der Molli seinen Dienst. Die nostalgische 900mm Schmalspurbahn ist ein technisches Denkmal und eine Touristenattraktion. Mit dem Molli können Sie schnaufend die 15,4 Kilometer lange Strecke von Kühlungsborn über Heiligendamm bis nach Bad Doberan fahren (natürlich auch zurück). "Molli" hat ein eigenes Museum, welches sich im Bahnhof Kühlungsborn-West befindet. Verweilen Sie bei einer Tasse Kaffee auf der Bahnhofsterrasse. Von hier aus können Sie das Treiben auf dem Bahnhof beobachten.

Besonders beliebt ist der "Ehrenlokführer" bei den aus aller Welt stammenden Freunden der kleinen Bahn. Dieser wird nach einer zehntägigen Ausbildung in Theorie und Praxis mit einem Zertifikat zuerkannt, die Unkosten betragen dafür 800 Euro.
 

Linksammlung Schmalspurbahn Molli

Copyright der Fotos Sternal Media