Führungen auf Rügen

  Ab sofort gibt es wieder die beliebten
Führungen durch den Nationalpark Jasmund.

Täglich um 11Uhr ab Parkplatz Wedding/Altstadt Sassnitz. Wandern Sie unter fachkundiger Führung durch den Urwald und über die Kreidefelsen.

Weitere Informationen unter:
Ferienwohnungsvermietung Katharina Kaul
Große Kummstraße 7  -  18546 Sassnitz/Insel Rügen
Tel.: 03 83 92 / 3 30 53 
Mobil: 0171/23 20 01 72 
Fax: 03 83 92/6 68 03 
email: info@kaul-ruegen.de      www.ruegen-reisen.com

Hanghaus auf Rügen

www.kaul-ruegen.de


10. Cartoonair am Meer in Prerow
FIESE BILDER Neue Meisterwerke des Schwarzen Humors
17.6. - 17.9.2017 im Garten vom Kulturkaten

Die Öffnungszeiten der Ausstellung
Montag – Sonntag 11 – 19 Uhr
Der Eintritt
2 €/ 1,50 € mit Kurkarte/für Prerower

  Kaum vorstellbar, aber wahr! Die Ostsee ruft in diesem Sommer zum 10! Cartoonair am Meer.
Mit FIESEN BILDERN begann die Erfolgsgeschichte des deutschlandweit einzigartigen Karikaturen-Freiluftfestivals auf der Wiese im Garten vom Kulturkaten, wo seitdem fast 150.000 Cartoonair-Besucher auch REIZENDE, WILDE, PACKENDE, HARTE, COOLE, HEILE und FITTE BILDER gesehen und ihre Spuren hinterlassen haben.
Mit FIESEN BILDERN wird das Jubiläum gefeiert!
Das Schöne am Fiesen ist: Es kennt keine Grenzen!
Und so ziehen 60 der besten Cartoonisten Deutschlands und aus Österreich wieder kräftig vom Leder.
Mit selbstmordenden Autos, Eventsterbehelfern, schießwütigen AFD-Grenzwächtern, Pannen bei Raucherhinrichtungen, kreativen Arschgeweihen und Tatortzeichnern, Gesäßamputationen, Tattoos für Melancholiker, Elefantenmenschen, Rinderschändern, üblen Scherzen unter Taliban, schmerzhaften Penisverlängerungen…
Nichts ist ihnen heilig – keine Katastrophen, Krankheiten, Massaker, schon gar nicht der Tod.
Zu sehen sind mehr als 200 neue Meisterwerke des Schwarzen Humors.
Nach dem Motto: Die Welt ist fies und das ist gut so!

Das Cartoonair am Meer wird von der Berliner Cartoonfabrik veranstaltet, die mit den jährlich wechselnden thematischen Cartoonausstellungen im Freien ein kulturelles Highlight für die Sommerzeit an der Ostsee geschaffen hat.
Satirische Abendshows umrahmen das Cartoonfestival.
Neu zum Jubiläum ist der „Cartoonist vom Dienst“. Dreimal für eine Woche werden Teilnehmer der Ausstellung an der Cartoonairkasse Eintritt kassieren, Postkarten und Bücher verkaufen und so direkt mit dem Publikum im Kontakt sein. Neben den Kassendiensten werden sie Workshops veranstalten und ihre Cartoonshows zeigen.
Zur Halbzeit ist die „Lange Nacht der Fiesen Bilder“ mit Livemusik angesagt.
Und zum Finale verwandelt sich das Ostseebad traditionell zur Hauptstadt des Cartoons. Zum Abschlusswochenende werden sich zahlreiche Ausstellungsteilnehmer in Prerow treffen, um gemeinsam zu zeichnen, zu signieren und mit dem Publikum zu feiern. Dann wird auch der Publikumspreis 2017 vergeben.

Zum Jubiläum erscheint in der CARTOONMEEREDITON das Buch „halbinsel-witze“. Auf 160 Seiten ist eine Auswahl der acht Live-Zeichen-Aktionen zu den Themen Halbinselwitze, Meerblick, Wetter, Am Strand, Baden gehen, Nachsaison, Urlaubsfotos und All inlcusive zu sehen, die bisher im Garten von Kulturkaten stattfanden. Zusammen mit Texten und Fotos rund um das Cartoonair. Das Buch kostet 10 €. Das Buch zur Ausstellung erscheint mit dem Titel „FIESE BILDER Neue Meisterwerke des Schwarzen Humors“ beim Lappan Verlag mit 168 farbigen Seiten im Format 24 x 20,5 cm zum Preis von 9,99 €

CartoonAir Prerow Ostsee

www.cartoonair-am-meer.de


Störtebeker Festspiele
in Ralswiek/Rügen

 

Saison 2017 – IM SCHATTEN DES TODES
24. Juni bis 9. September 2017
Montag bis Samstag
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Ende: ca. 22:30 Uhr ( inklusive einer halbstündigen Pause)
Wir vom Team der Störtebeker Festspiele arbeiten schon jetzt an der Saison 2017, und die ersten Entwürfe des neuen Bühnenbildes liegen uns bereits vor. Wenn Sie wieder mit dabei sein möchten, haben Sie die Möglichkeit, schon frühzeitig Ihre Reise auf die Insel Rügen zu planen und mit dem Bestellschein Ihre gewünschten Karten schon jetzt zu reservieren. Und wenn Sie Adler, Bussarde und Falken in freiem Flug erleben möchten, dann buchen Sie “Könige der Lüfte” im Vorprogramm unserer Festspiele, mit unserem Falkner Volker Walter, doch gleich dazu.
Auskunft und Kasse: Tel.: 0 38 38/ 3 11 00, Fax: 0 38 38/ 31 31 92

Foto Sternal Media

www.stoertebeker.de


Kieler Woche  17. - 25. Juni 2017

 

Kieler Woche - das bedeutendste Segelsportereignis der Welt und größte Sommerfest im Norden Europas! Jedes Jahr Ende Juni feiern die Landeshauptstadt Kiel und Segelsportfreunde aus aller Welt die Kieler Woche.

Neben den zahlreichen Veranstaltungen und Künstlerdarbietungen an Land sind die  täglichen Regatten, die Windjammerparade sowie das Höhenfeuerwerk am Sonntagabend die Highlights der tollen Tage an und auf der Kieler Förde.

Die Faszination der beeindruckenden Windjammer sowie das Erlebnis LIVE an Bord dabei zu sein, lockt jedes Jahr Hunderttausende Besucher zum maritimen Groß-Event nach Kiel. Der Norden ist für 9 Tage Treffpunkt nostalgischer Träume und prickelnder Windjammer-Atmosphäre!

www.kieler-woche.de


Das Piraten Action – Openair – Theater Grevesmühlen
vom 23.06. - 02.09.2017
Dienstag - Samstag um 19.30 Uhr
und Sonntags um 16.00 Uhr

 

2017 „Die schicksalhaften Begegnungen des Capt´n Flint“
Episode 13 - „Exekution in Cartagena“

Unser Marktplatz von Maracaibo öffnet immer 2,5 Stunden vor Vorstellungsbeginn. Lassen Sie sich von Squeezebox-Teddy, dem letzten lebenden Troubadour mit handgemachter Musik auf unsere Vorstellung einstimmen! Erleben Sie die "Schicksalhaften Begegnungen unseres Capt`n Flint" und sichern Sie sich jetzt ihre Karten im Vorverkauf!
Unsere Theaterkasse ist an allen Vorstellungstagen von 13.00 Uhr bis Vorstellungsbeginn geöffnet!

Die Vorstellungen finden vom immer dienstags bis samstags um 19.30 Uhr und sonntags um 16 Uhr statt (MO: keine Vorstellung).  Karten sind unter 03881 756600 oder zum selber buchen unter WWW.piratenopenair.de  erhältlich.

Preise wie folgt:
Platzkategorie 1 – 33,- € Erwachsene
                            25,- € Kinder
Platzkategorie 2 – 29,- € Erwachsene
                          – 21,- € Kinder
Platzkategorie 3 – 25,- € Erwachsene
                          – 17,- € Kinder
Platzkategorie 4 – 21,- € Erwachsene
                          – 13,- € Kinder  

Familien u. Gruppen ab 5 Personen: in PK 3 = 21,-€ Erwachsene / 13,-€ Kinder
                                                          in PK 4 = 18,-€ Erwachsene / 10,-€ Kinder  

Foto piratenopenair.de

Schweriner Landstrasse 15
23936 Grevesmühlen
Tel: 03881 756600
www.piratenopenair.de


Karl-May Festspiele
in Bad Segeberg
24.06. - 03.09.2017

 

2017 wird die Inszenierung "Old Surehand" gezeigt.
Wohin man auch kommt – ob in die Hafenbars von San Francisco, die Holzfällerlager am Fuße der Rocky Mountains oder an die Lagerfeuer der roten Völker – überall kennen sie seinen Namen: Old Surehand. Noch nie hat man zwischen Ost- und Westküste einen besseren Schützen gesehen, noch nie hat sein Schuss das Ziel verfehlt – aber ihn umgibt auch ein großes Geheimnis: Als Old Surehand in die Hände des jungen Comanchenhäuptlings Apanatschka fällt, scheint sein Schicksal besiegelt. Doch dann ist Winnetou zur Stelle, der edle Häuptling aller Apachen. Gemeinsam mit ihm und Old Wabble, den sie den „König der Cowboys“ nennen, macht sich Old Surehand auf den Weg in die eigene Vergangenheit ...
Für die Saison 2017 können Sie Ihre Eintrittskarten demnächst ganz bequem online bestellen. Sie können aber schon jetzt telefonisch unter unserer Tickethotline 01805/952111 (0,14 € / Min. / Mobilfunk max. 0,42 €) oder per e-mail Karten reservieren.

www.karl-may-spiele.de


Jedermann Festspiele Wismar
03.08. bis 06.08.2017

  „Jedermann“ ist ein unterhaltsames wie farbenprächtiges Spektakel vom Sterben eines reichen Mannes, dass bei allem Witz und Schalk heutiger nicht sein kann.
„Jedermann!“ Diesem unerbittlichen Ruf des Todes muss ein jeder folgen, egal wie reich, mächtig und vermögend er ist.
Jedermann ist ein „Reicher“, der von „Zins und Renten“ seines Besitzes üppig lebt. Seine Gastmähler und Feste werden gerühmt. Seiner Geliebten lässt er für teures Geld ein Haus bauen, auf Mahnen und gute Ratschläge hört er nicht. Jedermann ist genusssüchtig und egoistisch. Sein Motto: Ich nehme, was ich will und zwar sofort, denn es gibt nichts, was man mit Geld nicht kaufen kann.
Doch dann sieht er sich plötzlich dem Tod gegenüber und schmerzlich wird ihm bewusst, dass sich alle seine vermeintlichen Freunde von ihm abwenden. Da helfen kein Geld und kein Versprechen. Sein Reichtum vermag gar nichts und ist wertlos geworden.

Die Kulisse für dieses pralle Stück Leben bietet die atemberaubende St. Georgen Kirche zu Wismar.
(Foto St. Georgen) © Volster

Kartentelefon: 01805 700 733

www.jedermann-wismar.de


Heringsdorfer Kaisertage
2. - 6. August 2017

  Wie jedes Jahr die Heringsdorfer Kaisertage vom 02. - 06.08.2017
Ein Kaiserpaar im 21. Jahrhundert? Die Heringsdorfer Kaisertage machen’s möglich – traditionell laden wir Sie am ersten Augustwochenende zu einer kleinen Reise zurück ins frühe 20. Jahrhundert ein.

Das größte Straßenfest der Region bietet unvergessliche Attraktionen für die ganze Familie. Ein Schauspiel mit einem humorvollen Augenzwinkern, pompösen Kleider, stimmungsvoller Musik, ein glamouröser Festumzug, einem historischen Jahrmarkt und einer mitreißenden Atmosphäre verzaubern den Geist und versetzen die Fantasie zurück in die Jahrhundertwende.

Dabei ist der Empfang des Kaiserpaars Jahr für Jahr aufs Neue ein absolutes Highlight und bundesweit ein Unikat.

www.kaiserbaeder-auf-usedom.de


"Hanse Sail"
Faszination Hanse Sail Rostock

 

Vom 10.-13. AUGUST 2017 Hanse Sail in Rostock

Die Hanse Sail Rostock ist die größte maritime Veranstaltung im Küstenland Mecklenburg-Vorpommern.

Am zweiten Wochenende im August begegnen sich hier rund 200 Groß- und Traditionssegler und mehr als eine Million Besucher. Es ist ein farbiges Volksfest mit interessanten Kultur- und Unterhaltungsangeboten für jedermann. Im Besucherinteresse stehen die stolzen Windjammer, liebevoll erhaltenen Traditionssegler, Museumsschiffe und Oldtimer. Die rund 30.000 Mitsegler auf den Schiffen erwarten während der Tages- und Abendfahrten erlebnisreiche Stunden. Von besonderem Interesse sind die Regatten der Traditionssegler vor Warnemünde, einem der schönsten Segelreviere Deutschlands.

www.hansesail.com


Beliebtes Feuerwerksfestival erleuchtet den Himmel an der Ostsee
 
PYRO-Games

  Pyro Games 2017 – Das Duell der Feuerwerker geht weiter

12.08.2017 Zinnowitz, Am Strand
26.08.2017 Rostock, IGA Park
16.09.2017 Schwerin, Schlossgarten
14.10.2017 Neubrandenburg, Jahnsportforum

 
Tickets für den fabelhaften Wettstreit der Pyrotechniker erhalten Interessierte an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 0180 60 50 400
(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen) sowie in unserem Ticketshop erhältlich.

www.pyrogames.de


Veranstaltungen auf dem Museumshof Lensahn

 

Der Museumshofhof Lensahn bietet über das ganze Jahr verteilt zahlreiche Veranstaltungen an.

Besuchen sie den Hof zu einem Kräuterseminar oder zum Oldtimer-Traktoren-Treffen, auch zum Historischen Dresch- und Kartoffelfest, Erntedankfest oder zum herbstlichen Hofflohmarkt werden Gäste herzlich eingeladen.


Veranstaltungsort: Museumshof Lensahn, 23738 Lensahn (Ostholstein). Kostenloser Parkplatz: Bäderstraße 18. Die Kosten betragen mit Eintritt und Verkostung 15 €. Kinder ab 12 Jahre zahlen die Hälfte. Anmeldungen bitte unter Tel. 04363/9122 oder info@museumshof

www.lensahn.de


"Gorch Fock"
im Heimathafen Hansestadt Stralsund

 

"Gorch Fock" - Das Original ist wieder unter seinem alten Namen im Heimathafen Hansestadt Stralsund zu bewundern.

Im Juli 2003 erhält Tall-Ship Friends e.V. ein Kaufangebot für das Segelschulschiff "TOWARISCHTSCH", das früher den Namen "Gorch Fock" trug.
Am 7.Oktober 2003 steht die alte "Gorch Fock" auf dem Schiffslift der Volkswerft Stralsund. Am 27.November 2003 wurden alle Reparaturarbeiten trotzt widrigen Wetters pünktlich fertig. Seit 28.November 2003 ist das Schiff wieder in seinem Element.
Am 29.November 2003 wurde die Bark an der Ballastkiste im Stralsunder Hafen auf seinen alten Namen getauft: "Gorch Fock".

Es soll weiter instand gesetzt werden und ist bereits heute täglich für Besucher von 10.00 - 16.00 Uhr geöffnet.

www.gorch-fock-stralsund.de