Per Kanu durch Mecklenburg-Vorpommern - Mecklenburg-Vorpommern ist ein Paradies für Wasserwanderer. Wir haben Informationen über Touren für Sie zusammengestellt und bieten einige Tipps rund um diesen schönen Sport sowie die Adressen von 15 Kanuausleihstationen.


Kanuwandern in Mecklemburg - Für jeden ein Erlebnis, denn naturnaher kann man kaum sein. - Unterwegs mit dem Paddel. - Tourangebote mit Unterkunft.


SEEKAJAKREISEN - SEEKAJAKREISEN Thomas Trojan versteht sich nicht als Veranstalter nur für einen Kreis von "Extremsportlern". Mit uns kann jeder reisen, der neugierig ist und Lust auf unverfälschte Natur, gemeinsame unvergessliche Erlebnisse, echte Erholung, Selbsterfahrung und Abenteuer hat.


Wasserwanderrastplatz an der Peene in Anklam - Mit dem neuen Wasserwanderrastplatz am Entensteig in Anklam wurde die Lücke zwischen dem zwölf Kilometer flussaufwärts gelegenen Stolpe bis nach Kamp am Peenestrom geschlossen.


Kanustation Anklam - Wir haben 2er-, 3er-, und 4er-Kanus, 2er- Kajaks sowie Seekajaks in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Die Boote sind komplett ausgerüstet. Für weniger ambitionierte Wassersportler stehen auch drei Motorboote bereit. Mit Kajaktouren - Seekajak-Touren in vorpommerschen Gewässern, Kanutouren - Paddelerlebnis Peene - und Bibertouren - naturkundliche Führung durch das Peenetal.


Wasserwandern auf der Warnow - Vom Sternberger See bis zur Ostsee

Kanuausleihstation Sternberg - Neben Tourenvorschlägen, gibt es ebenfalls entsprechendes Kartenmaterial sowie wasserdichte Behältnisse und natürlich die Kanus zum Ausleihen.

Wasserwandern auf der Ücker - Wasserwanderfreunde können sich direkt an der Uecker unweit der Innenstadt bei "Uwe's Bootsverleih" ein Boot ausleihen. Sowohl Ruderboote als auch Wanderzweier und Kanadier stehen zur Verfügung.

Deutscher Kanuverband - Freizeit- und Kanuwandersport, Einsteigerinfos, Natur und Umwelt, Kanu-Verlag