Kreuzfahrt durch die Ostsee:
Tipps für Städteausflüge im europäischen Ausland

Wer eine Kreuzfahrt durch die Ostsee unternehmen möchte, kann dies mit AIDA tun. Das Unternehmen bietet zu den Kreuzfahrten auch immer verschiedene Landausflüge zu unterschiedlichen Häfen an. Da fällt die Wahl schwer, denn der Gast entscheidet, was er wo unternehmen möchte. Hier eine Auswahl einiger Städte, die in Kombination mit einer Ostsee Kreuzfahrt entdeckt werden können.


Bildquelle: Sternal Media 2014

Tallinn

Tallinn ist eine technologisch sehr weit entwickelte Stadt und gilt daher als eine der modernsten Städte Europas. Hier wurde unter anderem der Messenger Skype erfunden. Die Hauptstadt Estlands ist bei Ostsee Kreuzfahrten sehr beliebt. Sie liegt direkt am Finnischen Meerbusen und beherbergt über 400.000 Einwohner. Die finnische Hauptstadt Helsinki mit über 600.000 Einwohnern liegt etwa 80 Kilometer weiter nördlich. In Tallinn gibt es viel zu entdecken, wie zum Beispiel die St. Katharinenpassage, die wohl der charakteristischste Ort in der ganzen Stadt ist. Es handelt sich um eine Gasse, die mit Kopfsteinpflaster und schiefen Häusern bestückt ist, was mittelalterliches Flair aufkommen lässt. Hier gibt es zahlreiche Kunstwerkstätten und Handwerker, aber auch urige Cafés und Restaurants.

Da bis 1889 in Tallinn Deutsch die Amtssprache war, gibt es hier einen ehemaligen Kanonenturm mit dem Namen Kiek in de Kök. Der Name stammt aus der deutsch-dänischen Herrschaft. Der Turm ist 38 Meter hoch und überragt damit auch die typisch mittelalterlichen Häuser. Oben ist ein Café, von wo aus sich Tallinns Altstadt wunderbar überblicken lässt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Alexander-Newski-Kathedrale, das Schloss Kadriorg, die Stadtmauer und das Kunstmuseum von Tallinn.

Stockholm

Wer Schwedens Hauptstadt besuchen möchte, sollte sich zuerst den Stockholm Pass besorgen. Dieser berechtigt zum Eintritt in zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Museen wie das Abba Museum, das Astrid Lindgren Museum und das Freilichtmuseum Skansen. Außerdem können Sie mit dem Stockholm Ticket die öffentlichen Verkehrsmittel im Großraum Stockholm kostenlos nutzen und zum Beispiel die zahlreichen, traumhaften Schlösser besuchen.

Eine weitere Empfehlung ist der Sky View, mit dem Sie eine wundervolle Aussicht auf
Stockholm haben. Aus 120 Metern Höhe können Sie etwa 30 Minuten lang ein Auge auf die Millionenstadt und größte Stadt Skandinaviens werfen.

Verpassen Sie auf keinen Fall die bildschöne Altstadt Gamla stan. Sie gehört zu den hinreißendsten Ecken der Stadt und bezaubert die Besucher mit verwinkelten Gassen, bunten Häusern, urigen Geschäften sowie großartigen Restaurants und Cafés. Einzigartig ist das originelle Kirchenläuten. In vielen Pubs gibt es fast täglich Livemusik. Wer im August kommt, kann in Stockholm die Krebsparty bestaunen.

St. Petersburg

St. Petersburg ist nach Moskau die zweitgrößte Stadt Russlands. Außerdem ist sie die viertgrößte Stadt in ganz Europa. Hier wohnen etwa 5 Millionen Menschen. Auch bei einer Kreuzfahrt durch die Ostsee kommt sie als Ausflugsziel infrage. Gerne werden Rundfahrten mit dem Bus angeboten. Empfehlenswert ist der prachtvolle Katharinenpalast mit den zahlreichen kostbar ausgestatteten Räumen sowie dem legendären Bernsteinzimmer. Auch der Peterhof ist eine Besichtigung wert. Hier können Sie zum Beispiel durch die einzigartige Parkanlage spazieren. Es gibt dort zahlreiche traumhafte Springbrunnen und Fontänen.

Eine weitere Rundfahrt führt Sie vorbei an der Admiralität, der Universität und dem Dekabristenplatz. Über die Dreifaltigkeitsbrücke fahren Sie weiter zur Peter-Paul-Festung, die auch besichtigt werden kann. Weiter geht es zum Panzerkreuzer Aurora mit einem Fotostop und vorbei am Marsfeld und hin zur Blutkirche. Hier können Sie wieder Fotos machen, bevor es mit dem Bus zum Winterpalast und der weltberühmten Eremitage geht.

Auch deutsche Ostsee Orte laden zum Entdecken ein. Bei einer Kulturreise an die Ostsee können zum Beispiel
zahlreiche Museen besucht werden.


Bildquelle: Sternal Media 2014

 

Fenster schließen