Sehr geehrte Urlauber,

hier möchten wir Ihnen die interessanten Ausflugsziele eine der schönsten Regionen Deutschlands vorstellen.

Ob Sie nun die Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern, in Schleswig-Holstein oder die Inseln Rügen/Hiddensee, Usedom oder Fehmarn besuchen wollen, hier finden Sie Ausflugsziele, die es zu Besuchen lohnt.

Wir haben eine neue Seite begonnen, dort werden Ausflugsziele, Sehenswertes und vieles mehr an der Ostsee beschrieben, schauen Sie doch mal rein in unser Ostsee-Urlaubs-Portal!

Ihre Gastgeber von der Ostseeküste

 

Außergewöhnliche Schönheit und reiche Geschichte: Die Orte, die Sie bei einer Reise an die Ostsee nicht verpassen dürfen
Es sind die schroffen Steilküsten, die Kreidefelsen sowie die langen Sandstrände, aber auch die Strandkörbe und die geschichtsträchtigen Hansestädte, die die Ostsee so besonders machen. Wer plant, die Ostsee zu erleben, sollte sich die nachfolgenden Orte nicht entgehen lassen.

Aktivurlaub: Die besten Sportaktivitäten im Urlaub an der Ostsee
Es sind die extrem langen Strände, die mondänen Villen sowie auch die abgeschiedenen Wege, die die Ostseeküste so einzigartig und beliebt machen. Wer einmal an der Ostsee war, der wird schnell verstehen, wieso es für viele Deutsche die schönste Urlaubsregion in der ganzen Bundesrepublik ist. Auch im Jahr 2022 zieht es viele Deutsche (und Nicht-Deutsche) an die Ostsee - der Tourismusverband geht sogar von einem neuen Besucherrekord aus.

Schleswig-Holstein vergibt 4 Glücksspiellizenzen für Casinospiele
Seit dem 01. Juli 2021 ist das neue Glücksspielgesetz in Deutschland in Kraft, durch das ein legales Spiel in den virtuellen Spielhallen ermöglicht werden soll. Eine Lizenz erhalten nur die Betreiber, die sich an die neuen Regeln halten. Doch laut dem Glücksspielstaatsvertrag 2021 ist die Regulierung des Glücksspiels Sache der Bundesländer. Daher nimmt Schleswig-Holstein einmal mehr diese Angelegenheit selbst in die Hand und lizenziert die Online Casinos im Land bedingt.

Idee für einen aktiven Tagesausflug: Kajak fahren an der Ostsee
Die wildromantische Natur der Ostseeküste bietet viele Gelegenheiten sich sportlich zu betätigen, zum Beispiel kann eine Kajaktour auf einem der zahlreichen Gewässer unternehmen. Die Binnenseen, die Boddengewässer, aber auch die kleinen und größeren Fließgewässer sind dafür ideal geeignet. Auf ruhigem Wasser können auch Einsteiger mit einem Kajak über die silberglänzende Wasserfläche gleiten und eine absolute Stille genießen. Die Natur entlang der Wasserläufe bietet so viele wunderbare Eindrücke, man lernt das Land beim Wasserwandern, wie man das Paddeln und Kanufahren auch nennt, auf eine ganz andere Art kennen.


Ein Reiseführer für Rucksacktouristen in Dänemark
Was gibt es als Rucksacktourist in Dänemark, dem Märchenland von Hans-Christian Andersen, zu entdecken? Ein Land, das wie aus einem Legokasten mit bunten Steinen und weißen Fenstern entstanden zu sein scheint. Dänemark ist ein sauberes, einladendes und „hyggeliges“ Land, ein perfektes Reiseziel für alle, die gerne mit dem Rucksack  zwischen dem Grün der Wälder und der Schönheit der Städte und Dörfer reisen. Entdecken Sie, was über die üblichen Touristenziele wie Kopenhagen hinausgeht. Hier unsere Vorschläge!

Die Schönheit der Ostseeinseln
Die Ostsee ist ein Binnenmeer mit Brackwasser in Nordeuropa. Sie gilt als Binnenmeer, da sie nur durch die kleinen Meerengen Kattegat und Skagerrak, die zwischen Dänemark und südlichen Teilen Schwedens und Norwegens liegen, mit dem Atlantischen Ozean verbunden ist. Die Ostsee ist von Ländern wie Finnland, Russland, Schweden, Estland, Lettland, Litauen, Polen, Deutschland und Dänemark umgeben. Die schönen Inseln der Ostsee können nach Ländern aufgeteilt werden; die Inseln Bornholm, Fionia und Selandia gehören zu Dänemark, Öland und Gotland zu Schweden, Åland zu Finnland, Hiiumaa und Saaremaa zu Estland und schließlich die Insel Rügen, die zu Deutschland gehört.

Entspannt an die Ostsee reisen!
Einer der beliebtesten Orte Deutschlands ist die Ostsee. Ob zum Leben, Urlaub oder auch für Geschäftsreisen, die Ostsee ist immer eine Zeit zum Verweilen wert. Wer nicht das Glück hat direkt an einem der Orte, die an der Ostsee liegen, zu wohnen, dem bleibt die Urlaubsreise. Für einige Menschen ist der Urlaub an der See bereits Tradition. Sie waren schon als Kinder häufig am Wasser und haben ihren Urlaub mit ihren Eltern genossen. Dieselben tollen Erlebnisse möchten sie an ihre eigenen Kinder oder auch Enkel weitergeben. Denn schon als Deutschland noch geteilt war, reisten viele Menschen im Sommer an die Ostsee. Hier wurden Kontakte geknüpft, gemeinsam gegrillt und Freundschaften entstanden. Wer selbst nicht die Möglichkeit zum Reisen hat, da das Arbeitsleben einen zu sehr einspannt, kann auch seinen Kindern die Reise an die Ostsee ermöglichen, in dem auf eine der vielen Jugendreisen zurückgegriffen wird. Doch ein Urlaub als Familie ist immer ein ganz besonderes Highlight. Singles und Freunde fahren auch gerne an die See, um die Ruhe zu genießen. Ob im Frühling, Sommer oder Herbst, selbst im Winter ist die Ostsee eine Reise voller positiver Erlebnisse!

Schlechtes Wetter an der Ostsee – diese 5 Aktivitäten gehen trotzdem
ie Ostsee ist eine beliebte Destination für Reisende, aber wenn es sich um einen kurzen Urlaub handeln sollte und das Wetter nicht mitspielt, kann das ein großes Ärgernis sein. Viele stecken in solchen Situationen direkt den Kopf in den Sand, aber das ist nicht nötig, denn es gibt Aktivitäten, die auch bei schlechtem Wetter gehen und 5 davon möchten wir Ihnen zeigen.

Aktive Ferien in Blåvand
Blåvand, ein kleiner Ort in Dänemark, hat sich über die Jahre zu einem beliebten Ferienziel entwickelt. Viele Ferienhäuser locken in die abwechslungsreiche Gegend, die durch malerische Heidefelder und langgezogene Sandstrände überzeugt.
Ein Ferienhaus in Dänemark ist in Blåvand leicht zu finden, da die Ortschaft nur von 200 Einwohnern bewohnt ist, aber hier über 2000 Ferienhäuser zu finden sind. Blåvand hat sich zu einer Urlaubsregion entwickelt, die nicht nur in der Sommersaison ein beliebtes Reiseziel geworden ist. Besonders der Strandurlaub bietet Familien viel Abwechslung und das umfangreiche Wassersportangebot bietet Aktivurlaubern alles was das Herz begehrt.


Naturstrand Gold an der Ostsee
Der idyllische Naturstrand Gold liegt im Südwesten der Insel Fehmarn und versprüht mit seinen vielen Dünengräsern eine einzigartige Atmosphäre. Der naturbelassene Strand punktet neben seiner grünen Graslandschaft auch mit seinem goldig-beigen Sand und dem klaren Wasser. Ein höher gelegener Fuß- und Radweg entlang der Strandpromenade lädt zu einem entspannten Spaziergang ein. Die vereinzelten Bänke am Rande des Dünengrases sorgen dabei für eine willkommene Pause inmitten der Natur. Besonders beliebt ist der Strand Gold bei Familien mit Kindern. Da der Sand ganz sanft in das Meer hineinführt, ist das Wasser lange Zeit knietief, bis der Boden sich nach mehreren hundert Metern absenkt. Die geringe Wassertiefe eignet sich besonders gut zum Planschen im Meer und somit auch für Schwimm-Neulinge.

Bücher die Lust auf Reisen machen
Die Weihnachtszeit bietet endlich wieder einmal die Möglichkeit, sich mit einem guten Buch zu beschäftigen. Was kann schöner sein, als sich in eine ruhige Ecke zurückzuziehen und mit einem guten Buch in neue Welten einzutauchen. Wir möchten Ihnen einige Bücher vorstellen, die Lust auf Reisen machen und Sie für einige Stunden von dem stressigen Alltag befreien.


Die schönsten Badestrände an der Ostsee
Sie können an der Ostsee in neun verschiedenen Ländern in Nord- und Mitteleuropa baden gehen. Die meisten Strände sind mit der Blauen Flagge, die für nachhaltigen Tourismus steht, ausgezeichnet. Es gibt eine Fülle an Hotels, Restaurants und Wellnessoasen. Sie müssen nur noch den perfekten Strand finden und schon steht Ihnen nichts mehr im Weg, um in dem kühlen Meer, umgeben von der atemberaubenden Schönheit, zu schwimmen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen die schönsten Strände der Ostsee vorstellen.

Wochenende in Köln geplant? Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie in Augenschein nehmen
Sie haben die beliebtesten Flecken Norddeutschlands erkundet und sind bereit für eine Reise in die weiteren Teile der Bundesrepublik? Dann sollten Sie Ihren Blick schnellstmöglich nach Köln werfen! Die Tourismusmetropole verspricht spannende Abenteuer für jeden Geschmack und Anlass – ganz egal, ob Sie allein anreisen oder Ihre Familie im Gepäck haben. Diese vier Sehenswürdigkeiten sollten Sie unbedingt unter die Lupe nehmen!

Urlaub im Winter an der Ostsee
Kaum ein Reiseziel ist in Deutschland so beliebt wie die Ostsee. Insbesondere die Winterzeit hat es vielen angetan. Denn dann herrscht in diesem Teil Deutschlands eine ganz besondere Atmosphäre. Manche beschreiben sie als friedvoll. Andere hingegen bezeichnen sie gar als heilend. Denn der frische Wind, der vom Meer herüberweht, bringt feuchte und vor allem jodhaltige Frischluft. Optimale Umstände also, um die „Batterien“ wieder aufzutanken und die Seele einfach einige Tage baumeln zu lassen.

Flensburg-Ferien - welche Tagesausflüge sind besonders interessant?
Beim Urlaub in Flensburg an der Ostsee lohnt es sich, die Umgebung zu entdecken. Interessante Tagesausflüge führen beispielsweise zur Halbinsel Holnis, zum Naturerlebniszentrum Maasholm-Oehe-Schleimünde sowie ins Legoland nach Billund in Dänemark.

Tolle Attraktionen an der Ostsee – das sollten Urlauber nicht verpassen
Die Ostsee ist eines der schönsten Reiseziele in ganz Deutschland. Zwar hat die Krise den Tourismus und damit eine der wichtigsten Einnahmequellen massiv beeinträchtigt, dennoch bleibt die Ostsee eine der besten Destinationen in ganz Deutschland. Genaugenommen ist sie derzeit sogar attraktiver denn je – zumindest für einheimische Touristen. Seinen Urlaub im Ausland zu verbringen, ist schließlich aus ethischer Sicht etwas fragwürdig. Warum also nicht an die Ostsee reisen? Attraktionen gibt es mehr als genug und einige, die Urlauber auf keinen Fall verpassen sollten, möchten wir Ihnen vorstellen.

Blumen und Pflanzen der Ostsee
Wer an die Ostsee denkt, bekommt zwangsläufig Bilder von Stränden, Dünen, Deichen, Wellen und Meer in den Kopf. Vielleicht riecht man sogar die salzige Seeluft und hört das Rauschen des Meeres. Woran man aber auf den ersten Blick nicht denken wird, sind üppige Vegetation und bunte Pflanzenwelten. Geht es also ums Thema Blumen bestellen oder versenden, wird man in den Ostseegefilden eher nicht fündig werden wenn es um kreative Gedankenanreize geht. Oder etwa doch? In den folgenden Zeilen schauen wir uns das mal etwas genauer an und betrachten die Flora der Ostseeumgebung. Zur äußersten Not kann man ja, bestätigen sich die Vorurteile, immer noch Blumen bestellen.

3 Tipps für den perfekten Urlaubsabend an der Ostsee
Wer sich für einen entspannten Urlaub an der Ostsee entscheidet, genießt diverse Möglichkeiten, um eine einzigartige Zeit zu verbringen. Tagsüber dürfte gerade die schöne Küstengegend die Aufmerksamkeit fesseln. Doch wie lässt sich der Abend im Anschluss am besten verbringen? Wir werfen einen Blick auf drei spannende Tipps, mit denen die Abendgestaltung in jedem Fall klappt.

Törns mit dem Dampf-Eisbrecher "Wal" auf Ost- und Nordsee
Machen sie doch mal eine kleine Seereise auf einem der letzten noch fahrenden Dampfeisbrecher Deutschlands, dem Museumsschiff Dampf-Eisbrecher „Wal“ der Schiffahrts-Companie Bremerhaven. Erleben sie bei der Fahrt alte Dampftechnik im Maschinenraum im Betrieb. Das Fauchen der Dampfmaschine, das leise Rumpeln von Ventilen und Welle – für Freunde klassischer Antriebssysteme ist dies‘ Musik in den Ohren. Sie dürfen natürlich auch den Kapitän auf der Brücke besuchen und gerne mal das Ruder übernehmen. Die ehrenamtliche Besatzung unterhält das Traditionsschiff und bietet Mitfahrten auf der Weser, nach Helgoland, zur Kieler Woche oder zum Hafengeburtstag an.
>>> weiter